Nachhilfebörse am SMG

 

Schüler*innen helfen Schüler*innen
Die Nachhilfebörse soll Schülerinnen und Schülern bezahlbaren und schulnahen Nachhilfeunterricht ermöglichen. Mit Hilfe der Börse werden Schüler und Schülerinnen, die Nachhilfe suchen, an Schülerinnen und Schüler, die Nachhilfe geben, vermittelt. Für Inhalt und Qualität der Nachhilfe ist die Börse nicht zuständig; sie obliegt den jeweiligen Nachhilfe-Gebern.

Anmeldung und Vermittlung:
Schülerinnen und Schüler, die Nachhilfe suchen und diejenigen, die Nachhilfe geben möchten, melden sich mit dem Anmeldeformular zur Nachhilfebörse an und senden dies entweder per Mail an die Nachhilfebörse oder werfen es in den Nachhilfebörse-Briefkasten am Raum 109. Die Börse stellt dann anhand der angegebenen Informationen den Kontakt zwischen den Interessenten her. Der Nachhilfeunterricht kann entweder in den Räumen der Schule oder auch zu Hause stattfinden.

Download Formular „Ich suche Nachhilfe“
Download Formular „Ich gebe Nachhilfe“

Bezahlung:
Der Preis für die Nachhilfestunden wird individuell zwischen den Beteiligten vereinbart. Als Richtwert wird ein Betrag zwischen 7 und 10 Euro je nach Altersstufe empfohlen.

Ansprechpartner:
Fragen werden in der Regel per Mail beantwortet unter. Ansonsten steht auch Herr May, der für die Nachhilfebörse zuständig ist, jeder Zeit zur Verfügung.