> „Verführt, verkauft, verloren …?“

Theater mittendrin, die Theater-AG der Mittelstufe, präsentiert ihr neues selbstentwickeltes Stück:

Die Jugend von heute denkt nur an Konsum, Likes und Clicks – ist das so?
Die Pensionärinnen Helga und Gertrud sind sich jedenfalls nicht einig und wetten: Haben junge Menschen heute noch Werte? Welche könnten das sein?
Wovon lassen Jugendliche sich verführen? Sind sie alle käuflich? Und wohin führt das – etwa unweigerlich ins Verderben? Und welche Rolle spielen dabei der Teufel, die Königin der Nacht und ein Soja-Quinoa-Muffin? All das wollen Helga und Gertrud herausfinden, zusammen mit der Theater AG „mittendrin“, am

Freitag, 23. September 2022 um 19:30 Uhr und am Sonntag, 25. September 2022 um 17 Uhr in der Aula des SMG