SEB Aufgaben

Der SEB trifft sich monatlich mit der Schulleitung und der Schülervertretung  zum Austausch über schulrelevante Themen, dem Bericht aus den Arbeitsgemeinschaften und der Bearbeitung von Anfragen aus der Elternschaft.

Die Mitglieder des aktuellen SEB engagieren sich in den Arbeitsgemeinschaften: Sicherheit, Prävention, Medien, Eventvorbereitung und Unterstützung von Flüchtlingsfamilien am SMG. In den Projekten Fair Trade / Ökoprofit und Spendenvergabe arbeitet der SEB mit der Lehrerschaft und der Schülervertretung gemeinsam,  das SV Projekt " Kochen mit Flüchtlingen" wird vom SEB unterstützt . Die Zusammenarbeit mit dem Förderverein des SMG findet bei den Sitzungen des Fördervereins sowie projektbezogen statt.

Auf der Gesamtkonferenz und im Schulausschuss vertritt der SEB  abstimmungsberechtigt  die Interessen der Elternschaft, an Klassen und Fachkonferenzen nehmen unsere Vertreter beratend teil.

Über den Landeselternbeirat und im Kreis Mainz-Bingen über die" ARGE" erfolgt der Austausch mit anderen Schulelternbeiräten.

Im "SEB News Letter" berichten wir regelmäßig von unseren Aktivitäten und den Inhalten der SEB Sitzungen, sowie von aktuellen, schulrelevanten Ereignissen und weisen auf Informationsangebote und Veranstaltungen an der Schule hin.