Pädagogischer Schwerpunkt

Der pädagogische Schwerpunkt

Wir sind überzeugt davon, dass Kinder und Jugendliche nur dann gut lernen können, wenn sie seelisch gesund sind. Seit Jahren sind wir daher sehr bemüht durch vielfältige Maßnahmen dazu beizutragen, dass unsere Schülerinnen und Schüler zu selbstbewussten jungen Menschen werden, die sich ihrer Einzigartigkeit bewusst sind und dabei auch ihrer Verantwortung für sich und andere.

Besonders erfolgreich setzen wir seit mehreren Jahren das Programm "Lions-Quest" in den Klassenstufen 5 und 6 und zum Teil auch in Klassenstufe 7 ein. Dieses Programm unterstützt Kinder und Jugendliche beim Erwachsen werden. Dank der Finanzierung durch den Lions-Club Ingelheim konnten unserer Kolleginnen und Kollegen an den entsprechenden Fortbildungsveranstaltungen teilnehmen.

Darüber hinaus praktizieren wir seit mehreren Jahren das bundesweite Programm "Klassenrat", ein basisdemokratisches Gremium, in dem die Schülerinnen und Schüler altersgerecht ihr Zusammenleben und das gemeinsame Lernen geststalten. Durch jährliche schulartübergreifende Netzwerktreffen mit Ingelheimer Grundschulen sowie weiterführenden Schulen sind ein ständiger Austausch und die Weiterentwicklung des Programms gewährleistet.

Das SMG realisiert ein umfangreiches, auf die verschiedenen Klassenstufen abgestimmtes Suchtberatungs- und Präventionsprogramm. Bewusst suchen wir auch hier die Zusammenarbeit mit Eltern und externen Beratungsstellen.

Das Entwickeln von methodischen und kommunikativen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler ist ein besonderes Anliegen des SMG. Das im Fachunterricht integrierte diesbezügliche Engagement vieler Kolleginnen und Kollegen wird durch das im vergangenen Schuljahr verabschiedete Qualitätsprogramm koordiniert, aufeinander abgestimmt und auf Wirksamkeit überprüft.