Lernserver Münster

Rechtschreibförderung/Lernserver der Universität Münster

Diagnosediktat und integrierte Förderung

Alle Fünftklässler schreiben vor den Herbstferien per Hand ein Diagnosediktat (Wortdiktat, Lernserver - Münsteraner Rechtschreibanalyse (MRA)). Dieses wird NICHT benotet. In Klasse 5 und 6 erfolgt die Rechtschreibförderung der Schüler/-innen innerhalb des Deutschunterrichts  (integrierte Förderung). Als Material zur Förderung dienen die Lernserver-Themenhefte oder anderes, z.B. Materialien zum Lehrwerk.

Zuständigkeit: Deutschlehrer/-innen der 5./6. Klassen

Die handschriftlichen Schülerdiktate werden online in eine Maske eingetippt und zur Auswertung an den Lernserver der Universität  Münster gesendet. Von dort aus erfolgt eine Eingruppierung der Schüler/-innen in drei Gruppen (Ampelsymbol): kein Förderbedarf (grün),  Gruppenförderung  möglich (gelb), individueller Förderbedarf (rot).

Zuständigkeit für die Koordination der Eingabe der Diagnosediktate und Bereitstellung der Ergebnisse für die Deutschkolleginnen und –kollegen, Beratung: P.  Spielmann (Koordination Lernserver Münster, Deutschförderkurse).

Beratung der Eltern 

Die Ergebnisse der MRA und die Förderempfehlungen durch den  Lernserver dienen als unterstützende Grundlage für die Beratung der Eltern von Kindern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben auf der Grundlage der Verwaltungsvorschrift „Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Lesen und Rechtschreiben" vom 28. August 2007.  Auch für das Erstellen der individuellen Förderpläne liefern sie wichtige Informationen.

Zuständigkeit für das Beratungskonzept: P. Spielmann (Koordination Lernserver Münster, Deutschförderkurse), U. Pfrengle  (Beratung LRS, Förderung), jeweilige Stufenleiter, Klassenleiter, Deutschlehrer (siehe Verwaltungsvorschrift).

Schulische Förderkurse

Die Ergebnisse der MRA und die Förderempfehlungen durch den  Lernserver dienen als Grundlage für die Empfehlungen der Kinder in die schulischen Förderkurse in Klasse 5 und 6. Zurzeit werden zwei zweistündige Förderkurse am SMG angeboten. Die Kosten für die Gruppenförderung mit Material des Lernservers trägt derzeit der Förderverein des SMG.

Deutschförderkurs (Dför) der 5. Klasse:

Mittwoch, 13:00 - 14:30 Uhr, Raum 271

Leitung: P. Spielmann

Deutschförderkurs (Dför) der 6. Klasse:

Dienstag, 13:05 - 14:35 Uhr, Raum 271

Leitung: M. Gaß